Fehlerteufel

Der Rechtschreib-Blog

In meinem Rechtschreib-Blog «Fehlerteufel» bespreche ich in loser Folge sprachliche Fehler, denen ich bei meinen Korrekturarbeiten immer wieder begegne oder die mir als interessante Einzelfälle besonders aufgefallen sind.

K.o.-Runde

Der Knock-out, also der Niederschlag beim Boxen, wird zwar mit «K. o.» abgekürzt.

schnellstmöglichst

Der Superlativ ist eine beliebte Steigerungsform bei Adjektiven, sollte aber dennoch grammatikalisch angemessen verwendet werden.

Anfangs des Jahres

Umgangssprachlich sind Formulierungen wie «Anfangs des Jahres» (am Satzbeginn) oder «die Feier fand anfangs April statt» recht weit verbreitet.

Email

Email (auch: Emaille) ist ein gegen Korrosion und Temperaturschwankungen beständiger Schmelzüberzug als Schutz auf metallischen Oberflächen oder als Verzierung, sagt das Duden-Fremdwörterbuch.

z.B.

Abkürzungen wie zum Beispiel «z.B.», «o.ä.» (oder ähnlich), «s.a.» (siehe auch), «u.a.» (und andere) etc. werden in schöner Regelmässigkeit ohne Wortzwischenräume geschrieben.

Schwere Frage

Häufig trifft man auf die Formulierung «Das ist aber eine schwere Frage». Selbstverständlich ist mit dieser Wortwahl nicht das Gewicht, sondern lediglich die Schwierigkeit der Frage gemeint.

10-jähriges Jubiläum

Ich beginne mit einem Klassiker: dem 10-jährigen (20-jährigen, 30-jährigen usw.) Jubiläum. Eine Formulierung, die so häufig anzutreffen ist, dass sie nicht mehr als falsch empfunden wird.